DIE TEAMCHALLENGE

LERNPORTAL

PINNWAND

AKTUELLES

FORUM

IMPRESSUM


Die Teamchallenge


Hintergrund


Ziele


Anmeldung


Schritte/Regeln


Preise


Teilnahmebedingungen

Hintergrund


 Was ist „Macht euer Ding!“?


Macht euer Ding! Die Teamchallenge 2014/2015 ist der Wettbewerb zum Lernportal „Junge Sachsen fit fürs Leben“ (www.lernportal-sachsen-lebenskompetenz.de) der LSJ Sachsen e.V. Mit dem zweistufigen Wettbewerb sollen Teams aus sächsischen Schulen, Horten und Kindergärten (gemeinsam mit externen Kooperationspartnern) angespornt werden, ein Präventions- bzw. Gesundheitsförderungsprojekt im Handlungsfeld Lebenskompetenz zu entwickeln und durchzuführen. Er will zum kreativen Denken anregen und die Lust auf Handeln und „etwas zu bewegen“ wecken. Die Beteiligung der Kinder und/oder Jugendlichen macht’s möglich! Sie sind die Experten für ihre Lebenswelt und sie haben die Ideen wie man die Themen in Schule, Kita und Freizeit klug umsetzen kann.

Macht euer Ding! möchte Kinder und Jugendliche ...

>>

motivieren, selbstwirksam zu sein sowie auf sich und andere zu achten, und Freude am Zusammensein und Zusammenarbeiten mit Anderen zu haben.

>>

in die Lage versetzen, sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Umsetzung von Prävention und Gesundheitsförderung in den verschiedenen Themenfeldern des Lernportals „Junge Sachsen fit fürs Leben“ bewusst zu werden.

>>

motivieren, in für das Team wichtigen Themenfeldern aktiv zu werden und diese in Form einer Projektidee-Entwicklung in Stufe I und der Umsetzung dieser in Stufe II zu präsentieren.


Macht euer Ding! möchte Lehrer*, Hortner, Erzieher und weitere Akteure ...

>>

einladen eine Vielfalt von Handlungsmöglichkeiten in den Themenfeldern kennenzulernen.

>>

ermutigen, sich mit den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen intensiv zusammenzuarbeiten und ihr kreatives Potential zu nutzen.

>>

in die Lage versetzen, das Lernportal „Junge Sachsen fit fürs Leben“ mit seinen Möglichkeiten für die tägliche Arbeit zu nutzen.


Der Wettbewerb wird gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus. Veranstalter ist die LSJ Sachsen e.V.


 Welchen Hintergrund hat die Teamchallenge?


Kinder wachsen gegenwärtig unter Lebensbedingungen auf, die nicht den Voraussetzungen für ihre gesunde Entwicklung entsprechen.
Zu den häufig von Kita, Schule und Hort beobachteten und umzugehenden Verhalten, zählen u.a. aggressives Verhalten und Mobbing, Rückzugs- und Vermeidungsverhalten, Essstörungen, fehlende Konfliktlösungsfähigkeiten, Suchtverhalten. Kinder sind oft schon im frühen Alter gestresst, über- oder unterfordert. Die Liste der alltäglichen Herausforderungen ist lang.
Die Förderung von individueller Handlungskompetenz stellt vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Entwicklungen eine hochaktuelle Herausforderung dar. In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass Kinder eigene Stärken und Talente kennen, konstruktiv Probleme lösen können und damit Selbstvertrauen entwickeln. Allerdings wissen viele Kinder gar nicht ob und welche Fähigkeiten sie haben. Kinder und Jugendliche können durch vielfältige Aktionen, Programme und Projekte Freude, Teilhabe und Selbstwirksamkeit erfahren.


 Was ist das Lernportal „Junge Sachsen fit fürs Leben“?


„Junge Sachsen fit fürs Leben“ ist ein ganzheitlich ausgerichtetes Angebot im Rahmen der Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen in Sachsen. Es besteht derzeit aus drei Bausteinen. Der erste Baustein ist das Sächsischen Curriculum für Lebenskompetenz. Diese wissenschaftliche Grundlage mit Bildungs- und Lernzielen, die sich am sächsischen Bildungs- und Lehrplan orientieren, bildet die Struktur für das Lernportal. Das Lernportal www.lernportal-sachsen-lebenskompetenz.de als zweiter Baustein, bietet neben den umfassenden Kompetenzbeschreibungen viele Kontakte, Impulse und Angebote für passgenaue und konkrete Unterstützungsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung und Prävention in den Lebenswelten Kita, Schule und Freizeit. Den dritten Baustein bildet aktuell der Wettbewerb
„Macht euer Ding! Die Teamchallenge 2014/2015“.

„Junge Sachsen fit fürs Leben“ setzt sein Motto in einem ganzheitlichen und umfassenden Sinn von Gesundheitsförderung in sechs Themenfeldern der Lebenskompetenz um.

>>

Physisches und Psychisches Wohlbefinden

>>

Suchtprävention

>>

Gewaltprävention

>>

Sexuelle Gesundheit

>>

Soziales Lernen

>>

Medienbildung


Das Gesamtprojekt wurde initiiert und wird umgesetzt durch die LSJ Sachsen e.V. und durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus unterstützt.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde die männliche Schreibweise gewählt und gilt stellvertretend für beide Geschlechter.



hoch


Macht euer Ding!

Der Wettbewerb
im Rahmen
des Lernportals

JUNGE SACHSEN FIT FÜRS LEBEN